Berufliche Orientierung

Die berufliche Orientierung an der Gemeinschaftsschule ist maßgebend für die berufliche Zukunft der Schülerinnen und Schüler. Sie hilft ihnen dabei, ihre individuellen Stärken, Interessen und beruflichen Ziele zu entdecken. Durch Praktika, Berufsinformationsveranstaltungen und persönliche Beratungsgespräche lernen sie verschiedene Berufsfelder kennen und treffen informierte Entscheidungen über ihren weiteren Werdegang.

Dieser Prozess bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, realistische Karriereziele zu setzen und ihre Bildungswege entsprechend anzupassen. Auch Eltern spielen dabei eine wichtige Rolle, indem sie ihre Kinder ermutigen, sich zu erkunden und neue Erfahrungen zu sammeln. Dabei können sie aktiv am Prozess der beruflichen Orientierung teilnehmen und ihre Kinder bei der Wahl von Praktika und Berufsfeldern unterstützen.

Eine fundierte berufliche Orientierung bereitet die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen eines sich stetig verändernden Arbeitsmarktes vor und erhöht ihre Chancen auf eine gelungene berufliche Zukunft.

Klasse 5

  • Erstes Kennenlernen von Berufen und Betrieben durch Erkundungen im näheren Umfeld der Schule (z. B. Bauernhof, Bäckerei, …)
  • Beschäftigung mit Berufen von Früher und heute im Fach Geschichte

Klasse 6

  • Vorstellung von Betrieben bzw. Berufen der Eltern oder naher Verwandter
  • Nutzung von analogen und digitalen Hilfsmitteln zur Orientierung im Schul- & Wohnort (z. B. Betriebe, Unternehmen, …) im Fach Geografie

Klasse 7

  • Start des Unterrichts im Fach WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung)
  • Zweitägiges Schnupperpraktikum im Familien- oder Bekanntenkreis
  • Berufswahlunterricht in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit

Klasse 8

  • Zweiwöchige Berufsorientierung (Handwerk macht Schule) an der Bildungsakademie in Waldshut
  • Betriebspraktikum
  • Berufswahlunterricht in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit
  • Besuch des Berufsinformationszentrums in Lörrach mit Informationen zu den Themen Berufswahl und Ausbildung
  • Tag der beruflichen Orientierung
  • Bewerbungstraining im Unterricht

Klasse 9G

  • Berufswahlunterricht in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit
  • Einzelberatungsgespräche durch die Berufsberatung
  • Besuch verschiedener Bildungsmessen und Infoveranstaltungen beruflicher Schulen
  • Besuch durch Ausbildungsbotschafter
  • Mögliche Verknüpfung der Projektarbeit mit dem Themenfeld der beruflichen Orientierung

Klasse 9M

  • Berufswahlunterricht in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit
  • Einzelberatungsgespräche durch die Berufsberatung
  • Besuch verschiedener Bildungsmessen und Infoveranstaltungen beruflicher Schulen
  • Besuch durch Ausbildungsbotschafter
  • Betriebspraktikum

Klasse 10M

  • Berufswahlunterricht in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit
  • Einzelberatungsgespräche durch die Berufsberatung
  • Besuch durch Ausbildungsbotschafter
  • Bewerbungstraining im Unterricht